Direkt zum Inhalt
WASSERNATOR REGENWASSERTANKS!
Qualität aus Österreich

Einbau des Regenwassertanks

Phillip und Anna Steiner suchten zwei Jahre nach einem neuen Lebensmittelpunkt im Grünen.

Im Süd-Osten Wiens wurden sie fündig und kauften ein unbebautes, 400m2 großes, ebenes Grundstück. Zügig ging man die Planung des Einfamilienhauses an, da die Familie in 8 Monaten Zuwachs erwartete. Ein ambitionierter Plan, der mittels Fertigteilhaus aber realistisch erschien. Das Paar wollte schon immer “garteln” und erinnerte sich an die eigene Kindheit im Schrebergarten der Großeltern mit saftigem Rasen, duftenden Blumen und Gemüsebeeten. So wollten Sie es zukünftig wieder haben und machten sich ans Werk.

 

Bewässerung bei Neubau

Regenwassertank frühzeitig einplanen!

Die verantwortungsvolle Baufirma wies die Familie im Rahmen der Gesamtplanung schon sehr früh auf die Option einer Gartenbewässerung mittels Regenwasserspeicher hin, da ein geologisches Gutachten des Grundstücks ergeben hatte, dass kein Grundwasser zur Verfügung stünde bzw. nur sehr kostenintensiv zu beziehen sei.

Da Phillip und Anna Grundwasser als hochwertige, natürliche Ressource betrachteten und Regenwasser als weitaus passender für die Gartenbewässerung bewerteten, kam der Vorschlag einer Regenwassertank-Komplettlösung sehr gelegen. Die Platzierung der Zisterne und der Anschluss an das Regenabfallrohr konnten damit früh fixiert werden und in den Bauprozess einfließen. Das Wasser aus dem öffentlichen Wassernetz zu entnehmen kam aus ökologischen und finanziellen Gründen ohnehin für die beiden nicht in Frage.

Wassernator
“Bei der Hausplanung die Bewässerungslösung frühzeitig einplanen, heißt Geld sparen, weil der Bagger und der Installateur ohnehin vor Ort sein werden!”
Wassernator Tipp!
Recherche Wassermanagement Lösung

 

Der Weg zur Wassermanagement-Lösung

Bevor die Planung stattfinden konnte, wollte zuerst die richtige Gesamtlösung gefunden werden. Phillip recherchierte im Internet und stieß auf den Wassernator.

Konfiguration Regenwassertank-Komplettlösung

  1. Eckpunkte, wie Dachart, Grundstücksfläche bzw. zu bewässernde Gartenfläche waren schon dem Plan zu entnehmen

  2. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge ermittelte der Regenwassertank-Konfigurator mittels Postleitzahl selbst und empfahl den Wassertank mit dem passenden Volumen.

  3. Auswahl eines Tankdeckel mit der Option begehbar, PKW- oder LKW-befahrbar

  4. Auswahl eines Regenwasser-Filters mit Entscheidungshilfen

  5. Auswahl einer Pumpe mit Vor- und Nachteilen der Pumpenarten

  6. Fertig!

DIE Individuelle Bewässerungslösung

Die Wassernator-Konfiguration ergab:

  • 4000 Liter Tank
  • inklusive PKW-befahrbarem Deckel
  • Filterset und
  • leistungsstarker Saugpumpe

Preis von € 1.445,-

Das Volumen von 4000 Liter schien ausreichend für die  250m2 Gartenfläche, die kultiviert werden sollte. Ein PKW-befahrbarer Deckel war wichtig, weil die Grundstückssituation die Platzierung der Zisterne bei der Zufahrt zum Carport nötig machte. Der Traglast-Vorgabe des Deckels, von 600kg Radlast, wurde der Familienkombi bei weitem gerecht.

 

MEHR ERFAHREN

Planung Wassermanagement

 

Die Lösung im Überblick

Hotspot Image Wassernator
Deckel
Abdeckung
Unsere Abdeckungen:
begehbar, PKW / LKW-befahrbar
begehbar: Entsprechende Kunststoffabdeckung, mit Schotterbettung
PKW-befahrbar: ntsprechende Kunststoffabdeckung oder Gußabdeckung mit Schotterbettung (max. 600 kg Radlast)
LKW-befahrbar: Entsprechende Gußabdeckung in Verbindung mit Lastableitungsplatte
Domschacht
Domschacht
Der Domschacht ist teleskopierbar. Dadurch ist eine optimale Anpassung an die Geländeoberkante möglich.
Pumpen
Pumpe
Die selbstansaugende Jet-Pumpe ist ideal für die Gartenbewässerung, hat ein handliches Design und ist anschlussfertig. Sie hat eine Motorleistung von 1100 W. Die Tauchpumpe hat einen integrierten Schaltautomaten und Trockenlaufschutz und ist perfekt, wenn du deine Pumpe nicht außerhalb des Tanks aufbewahren möchtest.
beruhigter Zulauf
beruhigter Zulauf
Der beruhigte Zulauf dient zum sanfteren Eintritt des Wassers in den Tank.
Wasseranschlussbox
Entnahme
Die Wasseranschlussbox dient zur Entnahme des Wassers aus dem Tank.
Hier schließt du deinen Gartenschlauch an um deinen Garten mit dem kostenlos gespeicherten Regenwasser zu versorgen!
Filter
Filter
Der Filter, wie der Name schon sagt, ist dafür zuständig, dass dein gesammeltes Regenwasser vor der Speicherung im Tank gesäubert wird.

Anlieferung Regenwassertank

Die individuelle, telefonische Terminvergabe über wassernator.at machte die rasche Zustellung planbar, brauchte es doch vor Ort einen LKW mit Kran, der die Zisterne vom Speditions-LKW hob und in die bereits vorbereitete Baugrube setzte, sowie vorbereitetes Füllmaterial für dieselbe.

Tank in die Grube heben

 

Checkliste:
Vorbereitung Lieferung und Einbau des Regenwassertanks

  • Einbauanleitung bei wassernator.at herunterladen

  • Dimensionen der Baugrube und Anschlüsse mit der Baufirma abstimmen

  • Baugrube sollte einen Meter Abstand zur Böschung aufweisen

  • Aushub durch den Bagger zeitgerecht herstellen

  • Tank vor dem Zuschütten der Baugrube zur Hälfte mit Wasser füllen

  • Runden Schotter und Sand für das Zuschütten der Baugrube bereitstellen

  • Für den Anschluss passende Rohre besorgen

 

ZUM DETAILARTIKEL

Zusammenbau Regenwassertank

 

Checkliste: Zusammenbau Regenwasser-Komplettsystem

  1. Tauchpumpe in den halbbefüllten Speicher einsetzen

  2. Absaugschlauch und Stromkabel der Pumpe durch vorbereitete Öffnungen nach außen führen

  3. Filter in die Öffnung der Zisterne einsetzen

  4. Dom mit Tank verschrauben

  5. Zu-, Ab- und Überlaufrohre anbringen

  6. Deckel aufsetzen

  7. Pumpe an den Strom anschließen

  8. Gartenschlauch an Entnahmehahn anschließen

  9. Fertig

 

ZUM DETAILARTIKEL

Keine Fachkenntnisse für Konfiguration nötig

Obwohl die Steiners keine ausgewiesenen Heimwerker sind, sorgte der geführte Wassernator Online-Konfigurator mit Empfehlungen und Entscheidungshilfen für Vertrauen im Kaufprozess und Verständnis für das Thema “Wassermanagement” an sich. Nachdem der Bau mit einmonatiger Verspätung, passend im Frühling, fertig gestellt wurde, stand der zukünftigen Gartenidylle nichts mehr im Wege.

 

Fazit: Richtige Planung macht Einbau von Regenwassertanks einfach

Der Hausbau verlangte dem Ehepaar täglich eine Vielzahl an Entscheidungen ab –  gut, dass das Thema “Gartenbewässerung” schon frühzeitig geklärt war.

ZU DEN PRODUKTEN

Kunde
“Den Anschluss an das Regenabfallrohr und das Setup von Deckel, Filter und Pumpe, hätte sogar ich zusammengebracht!”.

Phillip Steiner
Kunde
INFORMATIONEN
JETZT ANFORDERN